Über Über mich

Über mich

Wer ich bin

Hallo!
Ich bin Amelie:
Strukturliebhaberin, Katzenmama, Schokoladenfan, Freiheitsfetischistin und Möchtegernsportskanone und lebe am Bodensee zwischen vielen Obstbaumplantagen und nicht allzu gut ausgebauten Fahrradwegen.
Während ich 10 Jahre als Jugend- und Heimerzieherin gearbeitet habe, hat sich mein Leben in den vergangenen Jahren ziemlich verändert und das wollte ich auch auf mein berufliches Leben übertragen.

Was sich bei mir in den letzten Jahren entwickelt hat

Seit einigen Jahren hat sich mein Leben zur Gewohnheit gemacht, mir jedes Jahr eine neue Leidenschaft zu schenken. Das ist super, so wird es mir schon nicht langweilig.

Daher lebe ich seit
2015 vegetarisch,
2016 vegan,
2017 Zero Waste und
2018 minimalistisch (für meine Begriffe).
2019 habe ich mir einen kleinen Gemüsegarten und Pflanzendschungel zugelegt und
seit 2020 möchte ich all das hier mit euch teilen.

Worüber ich schreibe

Auf dieser Seite schreibe ich über alles, was mich (und andere) so beschäftigt und bewegt.
Ich zeige Dir Mittel und Wege, wie Du nachhaltiger und möglichst müllfrei leben kannst.
Wie lecker, vielfältig und abwechslungsreich vegane Ernährung sein kann und alles, was es zu den Themen Interessantes zu wissen gibt.
Hier gibt es viele Rezepte zu den Bereichen Zero Waste und Vegan.
Ich erzähle von alt bewährten, neu getesteten und fehlgeschlagenen Projekten.
Außerdem gibt es noch eine persönliche Rubrik, wo alles Mögliche zu finden ist, was man, bzw. ich eben so erlebe. Wissenswert, unterhaltsam, nachdenklich.
Wenn euch interessiert, wie ich zu den einzelnen Themen gefunden habe, dann schaut mal bei Zero Waste, Vegan und Persönlich vorbei.

Du hast Fragen, Anregungen, Themen über die ich schreiben soll? Dann schickt mir gerne eine Mail an kontakt@viele-kleine-dinge.de.

(4) Kommentare

  1. Andrea sagt:

    Oh Amelie,

    wie schön 😀
    Ich freu mich sehr für dich und auf das, was da noch kommt!
    Dicker Drücker

    1. Liebe Andrea,
      vielen Dank für Deine lieben Wünsche! <3
      Ich freue mich auch und hoffe, dass sich der*die ein oder andere was mitnehmen kann. 🙂
      Viele Grüße,
      Amelie

  2. Meli sagt:

    Hi Amelie,
    nicht nur in deinem Namen, auch in deinem Blog finde ich mich so oft wieder, du sprichst mir aus der Seele. Mach weiter so, bleib mutig, offen, freundlich und voller Energie – auch bei Gegenwind. Ich wünsche dir das allerbeste und vielleicht begegnen wir uns ja mal 🙂
    Herzliche Grüße
    Meli

    1. Liebe Meli,
      Deine Nachricht rührt mich sehr. Vielen Dank dafür! Auch für die guten Wünsche und Deinen Zuspruch.
      Das Treffen klappt bestimmt ganz bald.
      Viele Grüße,
      Amelie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.